Über mich

Über 30 Jahre arbeitete ich als Führungskraft im Human Resources Bereich eines global agierenden pharmazeutischen Unternehmens mit 50.000 Mitarbeitern, zuletzt als Global Head of Leadership Development & Learning. In verschiedenen HR-Funktionen sammelte ich aus lokaler und globaler Perspektive umfangreiche Erfahrungen, bspw. in Business Partnering, Global Mobility oder Talent Management

Ich betrachte organisationale und personale Themen und Herausforderungen gerne von vielen Seiten. Durch andere Blickwinkel ergeben sich oft neue Lösungsansätze.

Ich bin Jahrgang 1960, verheiratet und habe eine Tochter. Meine Lebensmittelpunkte sind Hunsrück und Rheinhessen. Privat begeistere ich mich für ästhetisch und technisch gleichermaßen gelungene Dinge.

Hier finden Sie weitere Informationen zu meinem professionellen Hintergrund

  • Studium der Psychologie und Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum und der Bergischen Universität Wuppertal 
  • Diplom-Psychologe mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie (Ruhr- Universität Bochum)
  • Coach für Persönlichkeitsentwicklung (Zertifiziert von Dietz Training und Partner; Coaching-Weiterbildung anerkannt vom DBVC)                             https://dietz-training.de/coaching-ausbildung/
  • Gründungsmitglied und ehm. Vorstandsmitglied des Vereins Bochumer Wirtschaftspsychologen e.V. BOWIP e.V:
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologen (BDP) und im Bundesverband der Personalmanager (BPM)
Veröffentlichungen (Auswahl): 
  • Hossiep, R., Zens,J.E. & Berndt, W.Mitarbeitergespräche- motivierend, wirksam, nachhaltig (Praxis der Personalpsychologie), Hogrefe, Göttingen, 2020 (Praxis der Personalpsychologie, Band 16, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage) Hier erhältlich
  • Berndt, W. & Castresana, M.: Vom Mitarbeitergespräch zu People Growth in: Schwuchow, K./Gutmann, J. (Hg.), HR Trends 2019, 2018, Haufe, Freiburg, S. 350-360
  • Beck, M., Berndt, W. & Graf, M: Bindung der Generationen, in: Schwuchow, K. & Gutmann, J. :Personalentwicklung - mit Arbeitshilfen online: Themen, Trends, Best Practices 2014, S. 323-335, Haufe, Freiburg, 2013
  • Berndt, W. und Stein, F.: Implementierung von teilautonomen Fertigungsgruppen in Herstellung und Verpackung eines pharmazeutischen Unternehmens. in: Antoni, C.H./Eyer.E./Kutscher,J. (Hg.): Das flexible Unternehmen: Arbeitszeit, Gruppenarbeit,. Entgeltsysteme. Gabler, Wiesbaden, 1997.  (Überarbeitete und aktualisierte Version des Artikels erschienen bei symposion publishing, 2008)
  • Berndt, W. und Stein, F.: Visual Management – Bildhafte Information als Instrument des Selbstmanagement vo Arbeitsgruppen. in: Kämpf, R.(Hg.): Führungshandbuch Gruppenarbeit im Fertigungsbetrieb, Kognos Verlag, Stadtbergen, 1997

            

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .